Neues Solokabarett von Chris Lohner

Weil`s ja angeblich IN ist und es fast jeder macht: Stricken.

Deshalb hat Chris Lohner mal den Faden aufgenommen und dabei interessante Aspekte rund ums Stricken entdeckt. Wussten sie z.B. dass umstrickte Bäume eine Stadt lebenswerter machen? Und dass es eine Insel der strickenden Männer gibt? Welchen Stellenwert Jungfräulichkeit einst und heute hat und warum Selbstbefriedigung so gefährlich ist?

Chris Lohner Wolllust 2 ©Inge Prader

Beim Stricken kommt einem halt so allerhand in den Sinn: Und damit werden sie garantiert Spaß haben, an einem witzigen skurillen Mix aus Smartphones, Internet, Facebook, Kuschelparties etc. und den sehr persönlichen Erinnerungen Lohners an damals „ach“ so heisse Themen in ihrer Jugend: Liebe, Sex und überhaupt, über die sie selbst heute nur schmunzeln kann. Retro meets today!

Chris Lohner Wolllust 1 ©Inge Prader

© Inge Prader

Premiere am 17. Oktober 2016 um 20 Uhr im Orpheum Wien

NÖ Premiere am 20. Oktober, Bühne im Hof, St. Pölten OÖ Premiere am 22. Oktober, Schloss Traun Burgenland Premiere am 12. November, KUGA, Großwarasdorf Salzburg Premiere am 19. November, Kleines Theater, Salzburg.

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
WOLLLUST

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen