Der Tod eines geliebten Menschen – des Partners – des Kindes, eines engen Familienangehörigen – ist ein zutiefst erschütterndes Ereignis, das das Leben für immer verändert. Oft geht dieser Verlust mit Sprachlosigkeit einher. Weil der Schmerz zu groß und zu verzehrend ist.

978-3-442-31382-2

Christiane zu Salm verleiht mit großer Einfühlsamkeit denjenigen eine Stimme, die Kraft zum Weiterleben gefunden haben.

Ein erschütterndes, bewegendes, immer ergreifendes Buch von beispielhaftem Mut und existenzieller Ehrlichkeit. „Solange ein Mensch lebt, denkst du nicht, dass er stirbt“ (Karoline Obermann)

Erschienen im GOLDMANN VERLAG

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
WEITER LEBEN

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen