„die kleine zitronenfalterin“ von Astrid*Walenta und Maria Hubinger Buchpräsentation mit musikalischer Lesung und Vernissage

FR, 22. April 2016, 17h30 Schmetterlingshaus Wien Musik: Emily Smejkal, Astrid*Walenta Einleitende Worte: Univ.-Prof. Dr. Ulrike Aspöck

Am Freitag, den 22. April 2016 findet im Schmetterlingshaus die Buchpräsentation des neuen Kinderbuchs „die kleine zitronenfalterin“ von Astrid*Walenta (Text) und Maria Hubinger (Illustration) statt, das im Verlag Bibliothek der Provinz erschienen ist.

Im Rahmen einer musikalischen Lesung erleben die Kinder eine Reise durch das Leben eines zauberhaften Wesens: eines Zitronenfalterweibchens! Vom Ei zur Raupe, von der Raupe zur Puppe, von der Puppe zum Schmetterling… eine poetische Biologiestunde! Die Kompositionen für Gitarre, Ukulele und Stimme lassen einen stimmungsvollen Klangteppich entstehen. Das Lied der kleinen Zitronenfalterin schließt die Konzertlesung ab und wird gemeinsam mit dem Publikum gesungen. Die fantasievollen Illustrationen werden als Projektionen und als Ausstellung mit den Originalen präsentiert und runden die magische Reise ab. Zur Einstimmung wird im Vorfeld der Besuch des Schmetterlingshauses empfohlen!

Illustrationen / Maria Hubinger

Collagen, Mischtechnik auf Papier, Fotografie, Zeichnung, Walzendruck

Die Illustrationen veranschaulichen auf einfache und poetische Weise die geheimnisvolle Metamorphose und das Leben eines weiblichen Zitronenfalters. Die Bilder machen den Zauber unterschiedlicher Stimmungen in der Natur erfahrbar und lenken den Blick auf Details, die uns normalerweise verborgen bleiben.

21c41bd8b5

Informationen: www.astridwalenta.com

Das Schmetterlinghaus – im Herzen Wiens

Im Zentrum von Wien finden Sie eine einzigartige, tropische Oase der Ruhe und Entspannung: das Schmetterlinghaus. In einem der herrlichsten Jugendstilgebäude der Welt betreten Sie eine phantastische Welt, die den zartesten und farbenprächtigsten Tieren – den Schmetterlingen – gewidmet ist.

Einzigartiges Flugtheater

Im Schmetterlinghaus können Sie das ganze Jahr über rund 500 frei lebende und fliegende Schmetterlinge bewundern. Lassen Sie von ihren aussergewöhnlichen Farben betören und beobachten Sie sie Leichtigkeit, mit der diese zarten Wesen durch das lichtdurchflutete Gebäude flattern, vorbei an Wasserfällen und exotischen Pflanzen, nah an ihrem natürlichen Lebensraum.

Historisches Architekturjuwel

Sie finden das Schmetterlinghaus direkt im Herzen Wiens: hinter der Hofburg am Rande des Burggarten gelegen, nur rund 100 Meter von der Albertina und 200 Meter von der Staatsoper entfernt. In dem wunderschönen Jugendstilgebäude, das heute das Schmetterlinghaus beherbergt, hat seinerzeit schon Kaiser Franz Josef I. Ruhe und Erholung gefunden. Genießen auch Sie die paradiesische Atmosphäre und die einzigartige Fauna und Flora im Schmetterlinghaus.

Fotocredit: Maria Hubinger

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
SCHMETTERLINGSHAUS

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen