Salon Boluminski – lebendige Salonkultur   

Salonniere Petra Boluminski öffnet die Pforten des Salon Boluminski. Ab 6. Oktober kann man shoppen, gustieren, plaudern und anregende Gespräche mit den Designern führen. Ihre Mode-Kollektionen präsentieren: Maria Steiner, Elisa Malec, Miriam Laussegger, Adiba Mahmoud und Sophie Andersen. Ein schöner Mix durch die Fashion-Szene Österreichs.

Der Salon Boluminski ist kreativer Treffpunkt. Hier trifft Tradition auf neue Zeiten und moderne Themen. Initiatorin Petra Boluminski hat sich ihren Lebenstraum erfüllt und ihre Leidenschaft für schöne Mode verwirklicht. „Auf der Suche nach dem Ungewöhnlichen ist meine Idee zum Salon entstanden“, so die Initiatorin. „Hier kann man den Alltag ausblenden, zur Ruhe kommen und dann schöne Sachen in einer exklusiven Atmosphäre shoppen“. Abseits des Trubels der Wiener Straßen findet man im Salon Ruhe, um zu Gustieren und sich wohlzufühlen. Die Sachen können anprobiert und angegriffen werden. Ein Ort an dem man anregende Gespräche mit den Designern führen kann. Auch die persönliche Beratung und ein inspirierender Austausch sind ein wichtiges Kriterium im Salon.

unknown

Privates Shopping

Individuelle Termine können mit der Salonnière vereinbart werden. Um dann im exklusiven Rahmen die Designer-Kreationen zu probieren und zu shoppen. Girl Power – Bei einem Gläschen Prosecco mit den besten Freundinnen im Salon vorglühen, sich eine stylishe Abendgarderobe zusammenzustellen, die schönsten Teile zu erstehen und dann in einen lustigen Abend starten. Denn der Salon liegt zentral gelegen im schönen Grätzl des siebten Bezirks. Wo abends Künstler, Intellektuelle und  interessante Menschen den Abend verbringen.

 Über die Designer und Labels

Maria Steiner – ruins of modernity

Das Label steht für Minimalismus und Reduktion auf das Wesentliche. Kombiniert wird mit ausgewählten, ausdrucksstarken Details. Der klassische Look mit Twist, fasziniert und lässt seine Trägerin in ihrer Individualität erstrahlen. Maria Steiner ist der kreative Kopf. Seit 2010 kreiert sie ihren Stil, achtet auf hochwertige Verarbeitung sowie Nachhaltigkeit und faire Produktion.

Elisa Malec

Zeitlos elegantes Design und die Vereinigung von exquisiten Materialien mit traditioneller Handwerkskunst zeichnen die Mode der jungen Designernin aus. Die femininen Entwürfe von Elisa Malec reichen vom kleinen Schwarzen über handbestickte Abendroben bis hun zum extravaganten Hochzeitskleid. Ihre glamourösen und zugleich tragbaren Kleidungsstücke sind von ihrem einzigartigen Stil geprägt.

Miriam Laussegger – Miamnuk

Das Label steht für funktionale Kleidung, die elegant den Alltag bewältigt. Die Entwürfe kombinieren ungewöhnliche Materialien mit Reduktion auf klaren Linien und Formen. Gearbeitet wird mit winddichtem, wasserabweisenden und atmungsaktiven Softshell Material. Designerin Miriam Laussegger entwirft Einzelstücke und Kleinserien in ihrem Wiener Atelier und vereint so Design und Funktionalität.

13335902_1773151852926021_6808269572371309276_n

Adiba Mahmoud – Diba se Diva

Das Label steht für eine frische Mischung eleganter Sreetwear mit einem Hang zu fließenden, drapierten Schnitten in weichen Farben. Gegründet und geführt durch die Hand von Adiba Mahmoud entstehen jährlich zwei saisonale Kollektionen. Individualität und Komfort spielen eine wichtige Rolle. Die Mode begleitet Frau durch den Tag und macht auch nachts eine gute Figur.

Sophie Andersen – Sandersen

Der Schmuck der österreichischen Designerin Sophie Andersen ist mit Liebe zum Detail gestaltet und wird in Handarbeit in

ihrem Atelier in Wien kreiert. Die Ketten sind in einer maschinellen Verarbeitung mit echtem Gold, Rose-gold oder Silber überzogen. Sandersen Schmuck basiert auf Emotionen. Beim verspielten Design schlagen die Gefühle der Fashionistas höher. Die Kombination mit den Swarovski Steinen ist der absolute Hingucker.

 Hard Facts:

Salon Boluminski Vienna im Oktober

13335902_1773151852926021_6808269572371309276_n

Highlight: Fashion Show am Donnerstag, 6. Oktober 2016 

Einlass: 18:30 Uhr 

Beginn Fashion Show 19:00 Uhr

Salontage:

Donnerstag 6. Oktober – Samstag 8. Oktober

Donnerstag 13. Oktober – Samstag 15. Oktober

Uhrzeit: 14:30 – 19:30 Uhr, 6. Okt. Ab 18:30 Uhr

Individuelle Termine jederzeit mit Voranmeldung

Tel: 0699/181 680 38

Location: Salon Boluminski, Westbahnstraße 46/7, 1070 Wien

Website: www.salon-boluminski.com

FB: Salon Boluminski

FB Event: https://www.facebook.com/events/1013496062105948/

 Fotocredit: www.mojo-graphix.at/Martin Müller

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
Salon Boluminski – lebende Salonkultur

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen