Connaisseurs kamen Dienstagabend im Hotel Sacher auf den Geschmack: Die französische Traditionsmarke bewies erneut Pioniergeist und stellte außergewöhnliche Cuvées vor.

KATTUS (gegründet 1857) und Laurent-Perrier (gegründet 1812) verbindet nicht nur eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung, sondern auch die lange Tradition und stete Innovation. Dienstagabend wurde im Wiener Hotel Sacher auf die neuesten Cuvée-Abfüllungen des französischen Champagnerhauses angestoßen, die erstmals in Österreich geöffnet wurden. Darunter „Blanc de Blancs Brut Nature“, „Grand Siècle Itération No. 24“ und „Grand Siècle Iteration No. 22“ . Sie sind ab sofort exklusiv bei KATTUS-BORCO erhältlich und werden in führenden Restaurants und Hotels des Landes für prickelnden Genuss sorgen.

„Unsere Häuser verbindet als Familienunternehmen die Liebe zum Produkt und die Herstellung nach der Méthode Traditionelle. Die neuen Laurent-Perrier-Cuvées sind Genussperlen, die wir mit Stolz in die besten Häuser des Landes liefern“, schwärmt Johannes Kattus bei der Präsentation.

Auf Einladung von Johannes Kattus sowie Maria und Ernst Polsterer-Kattus ließen sich die erlesenen Tropfen aus dem Hause Laurent-Perrier unter anderem Markus Artner (Artner), Monique Dekker (Park Hyatt Vienna), Jolien Hackett (DOTS Group), Milan Kojic (Sans Souci), Eva Kremslehner (Kremslehner Hotels), Sezai Özkan (Laurent-Perrier), Florentin Ranft (Red Bull), Andreas Ruhland (KATTUS-BORCO), René Steindachner (Alto, Café Français, Kleinod Stadtgarten, Francesco), oder Alexandra Winkler (Sacher) schmecken. Kulinarisch verwöhnte Küchenchef Dominik Stolzer mit Mürztaler Lachs, steirischem Saibling, Kaiser-Kaviar, Tafelspitz und natürlich der weltberühmten Sachertorte.

Über KATTUS-BORCO

KATTUS-BORCO ist ein Joint Venture des Wiener Traditionshauses KATTUS und des Hamburger Spirituosenunternehmens BORCO. Mit einem stetig wachsenden Team und starken Marken wie KATTUS, Sierra Tequila, Corona Extra, Stroh, The Dalmore oder Laurent-Perrier ist KATTUS-BORCO eine der stärksten Vertriebsorganisationen der Branche. KATTUS und BORCO vereint mehr als nur die starke Präsenz am Markt: Beide Unternehmen blicken auf eine langjährige Eigenproduktions- und Vertriebstradition zurück. Gemeinsam zählen sie über 230 Jahre an Erfahrung, Expertise und Marktpräsenz. Das Portfolio umfasst sowohl die Eigenmarken Kattus und Sierra Tequila als auch klingende Namen wie unter anderem Corona Extra, Stroh Inländer Rum, Amaro Montenegro, Russian Standard Vodka, Blue Gin, The Dalmore, Laurent-Perrier, Molinari, Vecchia Romagna. Weitere Informationen auf http://www.verantwortungsvoll.at sowie https://kattus-borco.at.

© leisure communications/Christian Jobst

 

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
Prickelnde Innovationen von Laurent-Perrier

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen