Die neue Komödie von Kultautor Stefan Vögel („Die Niere“)

„Wie viel hält eine Freundschaft aus?“ und „wieviel sind wir dafür bereit zu tun?“

Inhalt: Fußball und Kinderkriegen? Wie geht das zusammen? Beim österreichischen Kultautor Stefan Vögel dreht sich alles um Treffsicherheit. Was tut man nicht alles, wenn sich der ersehnte Nachwuchs nicht einstellt? Und was bedeutet wahre Freundschaft? Kann der eine mit dem Ballvorteil da nicht als Ersatzspieler für den anderen das entscheidende Tor schießen? Ein turbulenter Zeitlauf um Schwangerschaften, die sich erst gar nicht, dann aber zu schnell einstellen und die Toleranz zweier Paare auf eine harte Probe stellt. Doch keine Sorge, beim Endspiel gibt es nur Sieger.

Nach dem Sensationserfolg „Die Niere“ der nächste Streich:

„Freundschaftsspiel“ ist eine herrliche Komödie, die reichlich Diskussionsgrundstoff „für danach“ liefert. Brillante Dialoge, überraschende Wendungen. Eine moderne Komödie über aktuelle Themen.
Ein echter Stefan Vögel eben!
Verlagsrechte bei Thomas Sessler Verlag, Wien

27.November 2019, 19:30 Uhr

im

Theater Center Forum

Porzellangasse 50, 1090 Wien

Mit: Leila Strahl, Anke Zisak, Michael Duregger, Martin Gesslbauer und Felix Kurmayer
Regie: Marcus Strahl
Bühnenbau: Martin Gesslbauer
Assistenz: Birgit Elian

 

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
Österreichische Erstaufführung!

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen