NÖ Theatersommer Boss Werner Auer feiert Finale im Marchfelderhof

Über eine glanzvolle Saison kann sich Intendant Werner Auer über den soeben beendeten Theatersommer in Niederösterreich freuen.
An fast 30 verschiedenen Standorten wie Burgen, Stiften, Arenen, Schlössern, Kirchen und sogar einem Bunker zeigte sich Niederösterreichs Kultur den ganzen Sommer lang von seiner allerschönsten Seite.

Auer

Rainer Schmidt, Werner Auer, Gerhard Bocek

Die Karten verkauften sich in windeseile und man verbuchte laufend ausverkaufte Häuser. Dies musste gefeiert werden und zwar im Society-Hotspot in Niederösterreich, dem Marchfelderhof.
In Werner Auers eignem Refugium, der Felsenbühne Staatz, steigt nächstes Jahr der Musicalhit „Les Miserables.

Credit: Marchfelderhof, Rudi Meidl

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
NÖ – Theatersommer

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen