Schon jetzt vom Frühling träumen: Bereits in den ersten März-Tagen erwacht das mediterrane und gleichzeitig alpin anmutende Meran aus seinem Winterschlaf. Wenn andernorts die winterliche Jahreszeit noch Einzug hält, blüht die Natur in Meran schon einige Wochen früher auf und Gäste genießen bereits angenehm warme Sonnenstrahlen auf der Haut und bewundern, wie sich zartes Frühlingsgrün mit teilweise noch schneebedeckten Gipfeln in der Umgebung mischt.

Mitten im Herzen der charmanten Stadt gelegen, ist das Vier-Sterne-Superior Hotel Therme Meran exklusive Adresse und idealer Ausgangspunkt zugleich, um die Meraner Promenaden bei einem Spaziergang zu erkunden, den vier Kilometer langen Tappeinerweg zu gehen und oben angekommen mit einem Panoramablick auf das Kurhaus im Jugendstil und die Pfarrkirche St. Nikolaus belohnt zu werden.

Vom milden Klima Merans und der günstigen Lage im Talkessel profitiert auch die Vegetation am Tappeinerweg – hier lassen sich mediterrane Gewächse wie Ölbäume, Eukalyptus, Agaven und Magnolien entdecken. Fußläufig gelangt man beim Rückweg schnell wieder ins Stadtzentrum und kann dort durch die beschaulichen Gassen bummeln oder eine kleine Auszeit am Ufer der Passer nehmen. Unweit vom Fluss entfernt, ist das Vier-Sterne-Superior Hotel Therme Meran gelegen, das besonders durch sein herausragendes Wellness-Angebot, bestehend aus dem Sky Spa auf der Dachterrasse mit 360-Grad-Panorama auf die Stadt und die umliegenden Berge, dem Garden Spa und direktem Zugang via „Bademantel-Tunnel“ zur Therme Meran besticht.

Kulinarisch verwöhnen Karlheinz Falk und sein Team mit mediterranen und internationalen Kreationen und für italienisches Dolce Vita-Feeling sorgt zudem ein kühler Spritz im Bistro La Piazza mitten auf dem Thermenplatz bei ersten Sonnenstrahlen. Eine Übernachtung im Design-Zimmer des Hotel Therme Meran inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet und abwechslungsreichem Vier-Gänge-Menü am Abend sowie Zugang zu den Wellness-Bereichen und der Therme Meran ist ab 163 Euro pro Person buchbar.

© Hotel Therme Meran

Weitere Informationen zum Hotel Therme Meran finden sich unter www.hoteltermemerano.it.

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
Mit dem Hotel Therme Meran erste frühlingshafte Tage bereits früh im Jahr erleben

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen