Glamouröses europäisches Flair kommt diesen Sommer ins Paradies mit dem Debüt des Le Méridien Maldives Resort & Spa.

Das Le Méridien Maldives Resort & Spa, ein 154 Villen umfassendes Resort auf der Insel Thilamaafushi, begrüßt ab 1. August 2021 Gäste – eine Premiere für die stilvolle, europäisch inspirierte Marke Le Méridien Hotels & Resorts, die damit erstmals auf den Malediven vertreten ist. Das Resort liegt abgeschieden im Südwesten des Lhaviyani Atolls, auf Thilamaafushi, einer neun Hektar großen natürlichen Insel, deren Name in Dhivehi, der Sprache der Malediven, soviel bedeutet wie „Insel umgeben von weiten, flachen Lagunengebieten“. In dem Naturparadies gedeiht eine artenreiche Flora und Fauna, während es in der schimmernden Lagune sowie an den Korallenriffen rund um das Eiland eine farbenfrohe Unterwasserwelt zu entdecken gibt, darunter Scharen von Mantarochen und Schildkröten. Der Transfer mit dem Wasserflugzeug vom Velana (MLE) International Airport, Malé dauert 35 Minuten.

Nur 35 Minuten von Malé entfernt, ist das Le Méridien Maldives Resort & Spa von einem Naturparadies umgeben

© Le Méridien Maldives Resort & Spa

Gäste des Le Méridien Maldives Resort & Spa sind eingeladen, den Alltag hinter sich zu lassen und einen glamourösen Urlaub mit einem Hauch von Nostalgie zu erleben. Optisch setzt das Resort auf die Midcentury-Designästhetik der in Paris geborenen Marke, gepaart mit Elementen aus jener Zeit, in der das Reisen in Europa mit viel Glamour verbunden war, und versetzt dies mit typischem Malediven-Flair. Umrahmt von bunt schillernden Lagunen und artenreichen Riffen, feiert das Le Méridien Maldives Resort & Spa die für den Inselstaat typischen flachen Lagunen, endlosen Blautöne und unberührten Strände durch typisch europäischen Lebensgenuss. Ein Ort, an dem Gäste sich frei fühlen können, sich den einfachen Freuden des Lebens hinzugeben – wo zielloses Wandern und längeres Verweilen erwünscht ist.

Inspiriert von der Form des Malediven-Archipels, ahmt das zeitlos schicke Resortdesign die einzigartige Topographie des Atolls mit seinen Riffen, Korallengärten, der Meeresfauna und -flora und den als „Thilas“ bekannten Unterwassererhebungen nach. In Innen- und Außenarchitektur spiegeln sich der besondere Lifestyle, die Kultur und die lebendige Natur der Malediven wider, versetzt mit Midcentury- und Bauhausästhetik. Das Ergebnis: ein Resort ganz im Einklang mit der Natur.

© Le Méridien Maldives Resort & Spa

Auch das Design der Villen ist vom Midcentury-Stil geprägt – eine Schlichtheit, Offenheit und Funktionalität symbolisierende Mischung aus Kunst und Industriedesign mit klaren Linien, gedeckten Farben und Elementen aus nachwachsenden Rohstoffen. Zur Auswahl stehen Villen mit einem oder zwei Schlafzimmern, wahlweise umgeben vom tropischen Inselgrün oder über dem Wasser, mit einzigartigem Blick auf die weißen Sandstrände, den Indischen Ozean oder die türkisblaue Lagune. Für Familien und Gruppen bietet sich die Thilamaafushi Villa an, eine Strandvilla mit drei Schlafzimmern an einem eigenen kleinen Inselabschnitt.

In Sachen Kulinarik haben Gäste die Wahl aus sechs Restaurants und Bars, die eine Mischung aus Spezialitäten aus aller Herren Länder und regionalen Produkten servieren. Für wohltuende Entspannung sorgt das Explore Spa by Le Méridien mit Anwendungen von nachhaltigen internationalen Marken. Das Hotel wird auch an den Markenprogrammen von Le Méridien teilnehmen, die an den Glamour eines Sommers an der französischen Riviera erinnern. Dazu gehören „Au Soleil“, das mit Aktivitäten zur „Goldenen Stunde“, der magischen Stunde am Ende eines Tages unter der Sonne, ein sommerliches Lebensgefühl heraufbeschwört, und „Le Scoop by Le Méridien“, das Gäste dazu einlädt, ein Glas Rosé mit einer erfrischenden Kugel Gelato oder Sorbet zu kombinieren.

Familien können den Le Méridien Family and Kids‘ Club nutzen, mit Angeboten wie geführten Naturwanderungen, auch nachts; einem Mini-Marine-Conservation-Center oder nachhaltigen Malkursen; im Gewächshaus darf selbst gegärtnert werden und es gibt heimische Geschichten und Sagen zu hören. Auch Familien erwartet eine ganze Bandbreite speziell zusammengestellter Unternehmungen wie Naturführungen, Vorträge über die Unterwasserwelt, die Teilnahme an einem Korallenschutzprojekt, ein Kochkurs im Gewächshaus, der auch Wissenswertes zu den verwendeten Zutaten vermittelt; ein Ausflug zu der resorteigenen Privatinsel Bodu Finolhu und viele andere Erlebnisse mit Bezug zu Natur und Umweltschutz. Balance und Inspiration verspricht ein intim gestalteter Bereich samt Fitnessstudio mit Meerblick, Yogapavillon und einem interaktiven Kreativatelier.

Die Übernachtung in einer Sunrise Overwater Villa kostet ab 600 US-Dollar* inklusive Frühstück und Abendessen. Das Le Méridien Maldives Resort & Spa nimmt in der Rewards Kategorie 5 an Marriott Bonvoy™ teil. Mitglieder können 35.000 Punkte pro Nacht für einen Aufenthalt auf der tropischen Insel einlösen.  Weitere Informationen und Reservierungen online unter: www.lemeridien-maldives.com.

# # #

 

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
Le Méridien Maldives Resort & Spa

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen