Unentbehrliches Nachschlagewerk zum nachhaltigen und sinnstiftenden Investment 

Heute liegen grüne Investments voll im Trend. Und das nicht nur, weil man der Umwelt oder der Gesellschaft gegenüber verantwortungsvoll investieren will. Vielmehr lässt sich damit gutes Geld verdienen. So haben sich viele grüne Fonds in den vergangenen Jahren weit besser entwickelt als Fonds mit konventioneller Veranlagung. Doch unabhängige Informationen über sinnvolle und profitableInvestmentmöglichkeiten sind rar. Mit ihrem gerade als Neuauflage erschienen Handbuch Grünes Geld 2020 schaffen Max Deml und Holger Blisse Abhilfe. Auf 388 Seiten liefern die Autoren wertvolle Informationen zu zahlreichen Öko-Investmentmöglichkeiten von Sparbüchern, Aktien und Fonds über Lebens- und Pensionsversicherungen bis zu Spenden und Sponsoring. Ein umfangreiches Register mit mehr als 1.500 Hinweisen auf Banken, Finanzberater, Unternehmen, Fonds, Finanzprodukte und vielem mehr machen das Handbuch zum unentbehrlichen Nachschlagewerk für all jene, die sich für nachhaltiges und sinnstiftendes Investment interessieren.

Max Deml - Öko-Invest
Autor Max Deml – Öko-Invest

© Michael Rausch-Schott

Seit 1990 vermittelt das Handbuch umfassend die Grundsätze grüner Geldanlagen. Neben bewährten Kapiteln wie etwa zum Anlegerschutz gibt es in der mittlerweile achten Auflage einige Neuheiten, die aktuellsten Entwicklungen Rechenschaft tragen. So berichten die Autoren über Investmentformen wie dem Crowd-Investing, Nachrang-Darlehen, Green Bonds und Mittelstands-Anleihen, YieldCos, Impact Investments, Sachwert-Investments in Form von Solardachanlagen oder sale-and-lease-back-Modellen. Anlässlich der jüngsten Insolvenz der Lignum-Gruppe, bei der nun 5.000 Baumbesitzer um über 60 Mio. Euro bangen, wurde zudem das Kapitel Wälder und Felder von 17 auf über 50 Seiten erweitert.

Blisse klein

                                        Autor: Holger Blisse

                                  © Ulrike Schmidt-Parusel

Erhältlich ist das Handbuch Grünes Geld 2020 ab sofort über den Fachhandel, Amazon und die medianet Website:

Fotocredit: (© medianet Verlag

 

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
GRÜNES GELD

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen