Alpine Haute Cuisine – kulinarisch stilsicher und perfektioniert mit der kernigen Würze Tirols, so präsentiert sich die Gourmetküche des Vier-Sterne-Superior Hotel Post Lermoos nun seit rund zwei Jahren unter der Leitung ihres haubenprämierten Chefkochs Thomas Strasser. Die kreativen Kreationen, die Heimatverbundenheit mit frischen Inspirationen aus aller Welt kombiniert, überzeugen nicht nur Gäste sondern auch versierte Kulinarik-Kenner. So verleiht der renommierte Restaurantführer Gault&Millau der Post Gourmet Stube und ihrem Chefkoch dieses Jahr mit zwei Hauben (15 Punkte) einen neuen Bestwert. Ebenso ausgezeichnet wurde das Genießerhotel von Österreichs Gourmetführer À la Carte 2019: Mit 92 von 100 möglichen Punkten ist die Post Gourmet Stube damit eines der höchstdekorierten Restaurants Österreichs. Und in der Kategorie „Beste Weinkeller Österreichs“ erhält das Post Weinangebot die höchstmögliche Auszeichnung: drei von drei möglichen Flaschen.

Ausgezeichnete kulinarische Hochgenüsse: Das Alpine Luxury Gourmet & SPA Hotel Post Lermoos darf sich auch dieses Jahr wieder über Bestnoten bei der Verleihung namhafter Kulinarik-Auszeichnungen freuen. Dabei wurde die Post Gourmet Stube nicht nur für ihr Fine-Dining sowie für die behagliche Atmosphäre und den charmanten Service ausgezeichnet, sondern auch für die exzellente begleitende Weinkarte. Doch nicht nur in Sachen Aussicht und alpiner Wellnessküche nimmt das Hotel Post Lermoos eine Spitzenposition ein, auch der Wellness-Bereich lässt keine Wünsche offen: So zeichnete der Wellnesshotelführer RELAX Guide den Post Alpin SPA kürzlich mit dem Relax Guide Spa Award 2019 und drei von vier Lilien (17 Punkte) aus.

Nie abgehoben und doch voller Höhepunkte geht es durch das raffinierte, von Küchenchef Thomas Strasser konzipierte, Zehn-Gänge-Menü. Die spannende Vielfalt der einzelnen Gänge wird sowohl vom international renommierten Restaurantführer Gault&Millau als auch vom À la Carte Gourmetguide 2019 besonders betont und spiegelt sich bereits im Amuse Bouche wieder. Die Experten genossen hier unter anderem ein goldenes Wachtelei auf getrüffeltem Kartoffelschaum mit Speckkrusteln und eine karamellisierte Gillardeau-Auster, die am Tisch frisch mit Mojito flambiert wurde. Chefkoch Thomas Strassers feiner Sinn fürs Detail und die Hingabe zu seinem Handwerk ist besonders zu spüren, wenn er persönlich das Kalbskotelett zum Hauptgang am Tisch der Gäste tranchiert, sowie in der stets regionalen und saisonalen Auswahl seiner Zutaten. Aus diesem Grund verlieh der Restaurantführer Gault&Millau 2019 der Post Gourmet Stube zwei Hauben (15 Punkte) und damit eine Haube und zwei Punkte mehr als noch in der letzten Ausgabe.

Auch der À la Carte Gourmetguide 2019 zeichnete die Post Gourmet Stube erneut mit einer Spitzenbewertung von 92 von 100 möglichen Punkten aus. Hervorgehoben wurde neben den kulinarischen Highlights die erlesene Weinkarte des Hauses, die mit der Tiefe ihrer Jahrgänge wie auch ihrer Auswahl glänzt. Dafür wurde der Weinkeller des Hotel Post Lermoos wieder mit der höchstmöglichen Auszeichnung von 3 möglichen Flaschen belohnt und darf sich weiterhin zu einem der besten Weinkeller Österreichs zählen.

Weitere Informationen und Buchungen online unter www.post-lermoos.at.

Hintergrund:
Inmitten des Naturparadieses der Tiroler Zugspitz Arena befindet sich das Hotel Post Lermoos in einzigartiger Lage mit grandiosem, unverbautem Blick auf die Sonnenseite des Zugspitzmassivs. Als Mitglied der renommierten Best Alpine Wellness Hotels sowie der Genießerhotels bietet das Hotel Post Lermoos von Familie Dengg sommers wie winters alpinen Luxus, kulinarische Genüsse und Wellness für anspruchsvolle Gäste. Zum Vier-Sterne-Superior-Haupthaus mit seinen 59 Suiten und einem Luxus-Penthouse gehört ebenfalls das nebenan gelegene historische Postschlössl mit 16 Suiten.

Kulinarisch verwöhnt das Haus unter der Leitung vom Hauben-prämierten Chefkoch Thomas Strasser mit internationaler Gourmetküche, die durch Produkte aus eigener Landwirtschaft und der Umgebung saisonale Akzente setzt. Der Weinkeller mit mehr als 1.000 Positionen gehört zu den besten Österreichs. Der Post Alpin SPA und die Vitalwelt bieten dem Gast auf 3.000 preisgekrönten Quadratmetern ein exklusives Wellness-Erlebnis. Das neue Zirben-Panorama-Saunahaus mit RuheTraumRaum und offenem Kamin gibt in bester Garten-Panoramalage einen herrlichen Blick auf die Zugspitze frei.

© Hotel Post Lermoos | Guenter Standl © Hotel Post Lermoos | Mario Rabensteiner © Hotel Post Lermoos
Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
Gault&Millau verleiht Post Lermoos zwei Hauben

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen