Ein Geheimnis im Dorf – Schwester und Bruder

Die Fortsetzung eines Publikumserfolges

Ein ausgezeichneter Publikumserfolg geht in die nächste Runde: Bis zu 869.000 Seherinnen und Seher waren mit dabei, als die Romy-gekrönte ORF/ZDF-Produktion das Geheimnis um „Die Fremde und das Dorf“ gelüftet hat (ORF-Premiere am 16. April 2014). Nun steht mit „Ein Geheimnis im Dorf – Schwester und Bruder“ am Mittwoch, dem 30. März 2016, um 20.15 Uhr in ORF 2 die Fortsetzung des Heimatfilms mit Neo-„Tatort“-Kommissarin Franziska Weisz, Max von Thun (derzeit mit „Gut zu Vögeln“ in den Kinos) und August Schmölzer auf dem Programm.

"Ein Geheimnis im Dorf - Schwester und Bruder", Als der neu gewählte Bürgermeister kurz vor der Amtsübernahme tödlich verunglückt, übernimmt seine junge Stellvertreterin Irene Kemmer vorübergehend das Zepter. Mit ihren einsamen Entscheidungen eckt sie im Dorf schnell an. Irene weigert sich, eine längst notwendige Umfahrungsstraße zu bewilligen. Auch als der Sternekoch Paul Berger das alte Dorfgasthaus wiederbeleben will, stellt sie sich quer. Dahinter scheint mehr als nur der Wunsch nach einer sauberen Amtsführung zu stecken. Seit langem wird Irenes Leben von einem brisanten Familiengeheimnis überschattet, das schwer auf ihrer Seele lastet.Im Bild: Stefan Matousch (Huberbauer), August Schmölzer (Anton Wolf), Harald Schrott (Matti Kemmer).  SENDUNG: ORF2 - MI - 30.03.2016 - 20:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/Film27/Andrea Mayer-Rinner.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

In dem 90-Minüter wird die junge Irene interimistische Bürgermeisterin im Dorf und trifft Entscheidungen, die nicht allen Dorfbewohnern recht sind. Vor allem aber wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt, als ein prominenter Sternekoch ein neues Wirtshaus eröffnen will. In weiteren Rollen spielen u. a. Franziska Walser, Harald Schrott, Sissy Höfferer, Michael Menzel und David Christopher Roth. In einer Gastrolle ist der Journalist Frido Hütter zu sehen. Regie führt erneut Peter Keglevic.

"Ein Geheimnis im Dorf ? Schwester und Bruder", Ein ausgezeichneter Publikumserfolg geht in die n‰chste Runde: Bis zu 869.000 Seherinnen und Seher waren mit dabei, als die Romy-gekrˆnte ORF/ZDF-Produktion das Geheimnis um ?Die Fremde und das Dorf? gel¸ftet hat. Nun steht mit ?Ein Geheimnis im Dorf ? Schwester und Bruder? die Fortsetzung des Heimatfilms auf dem Programm. Anlass f¸r ORF-Fernsehdirektorin Mag. Kathrin Zechner zu einem Pressetermin zu laden.Im Bild: Franziska Weisz, Max von Thun, Drehbuchautorin Konstanze Breitebner.  SENDUNG: ORF2 -  - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/Hubert Mican.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Mehr zum Inhalt

Die junge Irene (Franziska Weisz) wurde soeben zur Vizebürgermeisterin dreier zusammengelegter Gemeinden gewählt. Als unmittelbar nach der Wahl der amtierende Bürgermeister Ander (Frido Hütter) bei einem Autounfall ums Leben kommt, übernimmt sie interimistisch dessen Amt.

"Ein Geheimnis im Dorf - Schwester und Bruder", Als der neu gew‰hlte B¸rgermeister kurz vor der Amts¸bernahme tˆdlich verungl¸ckt, ¸bernimmt seine junge Stellvertreterin Irene Kemmer vor¸bergehend das Zepter. Mit ihren einsamen Entscheidungen eckt sie im Dorf schnell an. Irene weigert sich, eine l‰ngst notwendige Umfahrungsstrafle zu bewilligen. Auch als der Sternekoch Paul Berger das alte Dorfgasthaus wiederbeleben will, stellt sie sich quer. Dahinter scheint mehr als nur der Wunsch nach einer sauberen Amtsf¸hrung zu stecken. Seit langem wird Irenes Leben von einem brisanten Familiengeheimnis ¸berschattet, das schwer auf ihrer Seele lastet.Im Bild: David Christopher Roth (Georg Kemmer), Nathalie Kˆbli (Lilly).  SENDUNG: ORF2 - MI - 30.03.2016 - 20:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/Film27/Andrea Mayer-Rinner.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Als der prominente Koch Paul Berger (Michael Menzel) ein altes Dorfgasthaus neu eröffnen und Irenes Bruder Georg (David Christopher Roth) dort arbeiten möchte, stellt sich Irene auch noch vehement gegen das Gasthausprojekt. Alte Wunden der Vergangenheit brechen auf und ein düsteres Geheimnis kommt langsam ans Licht.

„Ein Geheimnis im Dorf – Schwester und Bruder“ ist eine Koproduktion von ORF, ZDF und FILM27, hergestellt von FILM27 mit Unterstützung des Fernsehfonds Austria und Cinestyria Filmcommission and Fonds.

"Ein Geheimnis im Dorf - Schwester und Bruder", Als der neu gew‰hlte B¸rgermeister kurz vor der Amts¸bernahme tˆdlich verungl¸ckt, ¸bernimmt seine junge Stellvertreterin Irene Kemmer vor¸bergehend das Zepter. Mit ihren einsamen Entscheidungen eckt sie im Dorf schnell an. Irene weigert sich, eine l‰ngst notwendige Umfahrungsstrafle zu bewilligen. Auch als der Sternekoch Paul Berger das alte Dorfgasthaus wiederbeleben will, stellt sie sich quer. Dahinter scheint mehr als nur der Wunsch nach einer sauberen Amtsf¸hrung zu stecken. Seit langem wird Irenes Leben von einem brisanten Familiengeheimnis ¸berschattet, das schwer auf ihrer Seele lastet.Im Bild: Max von Thun (Franz Wolf), Franziska Weisz (Irene Kemmer).  SENDUNG: ORF2 - MI - 30.03.2016 - 20:15 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/Film27/Andrea Mayer-Rinner.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

http://presse.ORF.at

© COPYRIGHT

Eine Koproduktion von ORF, ZDF und FILM27, hergestellt von FILM27 mit Unterstützung des Fernsehfonds Austria und Cinestyria Filmcommission and Fonds.

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
Ein Geheimnis im Dorf

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen