Am 26. Februar startet die Fastenzeit und viele haben hier Großes vor. Die BASENBOX macht Fasten zum Erlebnis: In der malerischen Natur des Schlosses Mailberg kann man 2020 an geführten BASENRETREATS der BASENBOX teilnehmen. Wer lieber in den eigenen vier Wänden fastet, ist mit der BASENBOX Fastenzeit-Challenge perfekt gerüstet, um Körper und Geist zu reinigen.

So positiv wirken die Fastentage auf Körper und Geist

Die Fastenzeit ist jedes Jahr der Höhepunkt des Verzichts. Diese Zeit hat ihren Ursprung im christlichen Glauben. Die Tatsache, dass alle Weltreligionen zum Fasten aufrufen zeigt, Fasten ist kein Trend, sondern eine Notwendigkeit.

Bereits nach wenigen Tagen macht sich die Ernährungsumstellung bezahlt: Schlaf, Konzentration und Verdauung werden optimiert, die Leistungsfähigkeit steigt an und nebenbei purzeln die Kilos. Jeder, der in die eigene Gesundheit investieren möchte, ist mit der BASENBOX Basenkur am richtigen Weg zum optimalen Wohlbefinden. Alle, die dem ganzen noch eins draufsetzen möchten, verzichten für 40 Tage auf Facebook, Instagram oder überhaupt auf ihr Handy.

BASENBOX BASENRETREATS

Verzicht ist in einer Welt des chronischen Überflusses ein besonders wirksames Mittel der Selbstfindung und sanften Selbstheilung. Die BASENBOX BASENRETREATS ermöglichen dabei den idealen Start: Einfach den Koffer packen, sieben Tage lang die Selbstheilungskräfte des Körpers erleben und neue Energie tanken. Dabei bietet die BASENBOX Co-Gründerin und Ernährungsberaterin Philippa Lovrek gemeinsam mit Yoga-Lehrerin Eva Jacquemard im Schloss Mailberg die beste Möglichkeit Körper und Geist zu reinigen.

Der Ablauf des BASENRETREATS im Schlosshotel Mailberg

  • 6 Übernachtungen im Schlosshotel Mailberg
  • 5 Tage ohne feste Nahrung: köstliche Basensuppen, frische Gemüse- und Obstsäfte, sowie revitalisierende Tees werden serviert
  • 2 x am Tag Yogatraining: Hatha-Yoga und Yin-Yoga werden sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene angeboten
  • 1 x am Tag gemeinsame Abendmeditation/Pranayama (Atemübungen)
  • Viele tolle Überraschungen, die an dieser Stelle noch nicht verraten werden warten auf die Teilnehmer


Termine und Preise 2020 für Mailberg:

März: 22.-28.03.
Juni: 21.-27.06.
Juli: 28.06.-04.07.
August: 23.-29.08.
September: 13.-19.09.
Oktober: 11.-17.10.

Preis pro Person: “Superior” – EUR 920 (Einzelzimmer), EUR 830 (Doppelzimmer)
Preis pro Person: “Luxus” – EUR 980 (Einzelzimmer), EUR 890 (Doppelzimmer)

Die BASENBOX bietet neben den BASENRETREATS im Schlosshotel Mailberg in Niederösterreich nun im April und Mai 2020 weitere Fasten-, Yoga- & Meditationswochen im sonnigen Istrien (Kroatien) an. Einfach die Sachen packen, für ein paar Tage den Alltag hinter sich lassen, Ballast abwerfen und jede Zelle mit Energie und Gesundheit füllen.

Der Ablauf des BASENRETREATS in Istrien:

  • 6 Übernachtungen in einem schönen, ruhigen Haus in Istrien, gemeinsam mit Philippa Lovrek, Ernährungsberaterin & Geschäftsführerin der BASENBOX
  • 5 Tage ohne feste Nahrung. Während des Aufenthalts werden köstliche Basensuppen, frische Gemüse- und Obstsäfte, sowie revitalisierende Tees serviert.
  • 2x pro Tag Yogatraining mit Eva Jacquemard: Hatha-Yoga und Yin-Yoga ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet.
  • 1x am Tag gemeinsame Abendmeditation/Pranayama (Atemübungen).


Termine und Preise 2020 für Istrien:

April: 16.04.-22.04.
Mai: 14.05.-20.05.

Preis pro Person: EUR 890 (Einzelzimmer) & EUR 790 (Doppelzimmer)

Die große BASENBOX 40 Tage-Fastenzeit-Challenge

Vom 26. Februar bis zum 10. April lädt die BASENBOX alle Menschen zu einer Fastenzeit-Challenge ein, die wirklich motiviert sind etwas zu verändern: 40 Tage wird mit der BASENBOX Basenkur bewusst verzichtet. Die Challenge beinhaltet 33 Liefertage und Rezeptideen für die Wochenenden, zum Preis vom 789 Euro.

„Die BASENBOX Basenkur ermöglicht eine besondere Art des Fastens, denn man spürt den Verzicht kaum. Während der Basenkur gibt es weder Fleisch, Süßigkeiten, Milchprodukte, Alkohol oder sonstige Verführungen. Dafür aber täglich drei abwechslungsreiche, basische Bio-Gerichte, die dafür sorgen, dass einem nichts fehlt“, so Philippa Lovrek, Ernährungswissenschaftlerin und BASENBOX Geschäftsführerin, über die Mission, das Bewusstsein für eine basische Ernährungsweise zu schärfen.

ÜBER DIE BASENBOX – UND DIE PRODUKTE:

„Alles begann Anfang 2016 mit einer Lieferküche für basische Bio-Gerichte in Wien. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Nach der Veröffentlichung unseres Basenbuchs Anfang 2019, folgt nun die erste basische Produktlinie im Supermarkt“, freut sich Mitgründer Lukas Lovrek.

BASENKUR:

Täglich. Frisch. Gesund. – In Wien bietet die BASENBOX ein einzigartiges Ernährungskonzept an – Basenkuren für den Alltag inkl. Lieferservice – man wird einmal täglich mit drei frisch zubereiteten, basischen Gerichten versorgt (Frühstück, Mittagessen & Abendessen) und schon nach kurzer Zeit machen sich die positiven Effekte der Ernährungsumstellung bemerkbar – man fühlt sich leicht, frisch und energiegeladen.

Die Speisen werden vormittags in der BASENBOX-Zentrale in der Brückengasse im 6. Bezirk zubereitet. Die hochwertigen Zutaten kommen alle aus der biologischen Landwirtschaft und das Obst und Gemüse kommt aus dem Marchfeld, vom Adamah-Biohof (adamah.at).

Die BASENBOX Kooperationspartner – großteils Radboten – sorgen dafür, dass die Lieferungen zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr beim Kunden ankommen. Das Programm ist ab drei Tagen buchbar.
BASENBUCH:
Mehr als ein Kochbuch – das Basenbuch für Körper und Geist ist ein Ratgeber der besonderen Art. Neben der basischen Ernährung geht es auch um einen basischen Lifestyle und um das körperliche und seelische Wohlbefinden. Zusätzlich enthält es 21 basische Rezepte für 7 Tage BASENBOX „Do-it-Yourself“.

Das Basenbuch soll auf einfache und sympathische Weise den Zugang zu einem bewussteren Lebensgefühl erleichtern.
BASENPRODUKTE IM SUPERMARKT:
Basisch. Biologisch. Vegan – Die einzigartigen Kreationen der BASENBOX gibt es nun auch im Supermarkt, erhältlich exklusiv bei Spar. Somit ist die BASENBOX ihrem Ziel nähergekommen, die basische Ernährung noch mehr Menschen nahe zu bringen. Mit der basischen Produktlinie verbindet die BASENBOX Wohlbefinden, Geschmack und Convenience. Somit stellt sie was ganz Besonderes ins Kühlregal:
Basische Produkte, die nachhaltig für Kraft und Energie im Alltag sorgen. Exotische Suppen und Basenfrühstücke! Die Basenfrühstücke stellen eine absolute Neuheit dar: Hier trifft reifes Obst auf Gemüse und knackige Körner.
Alle Produkte kommen ganz ohne künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe, sowie Zuckerzusatz aus, sind biologisch und vegan.

Das BASENBOX-Team

Die BASENBOX besteht aus Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz. Die Idee der BASENBOX kam von Philippa, die schon während ihres Studiums der Ernährungswissenschaften und der Weiterbildung zur Ernährungsberaterin auf die immensen Vorteile der basischen Ernährungsweise aufmerksam wurde. Nach einigen erfolgreichen Testläufen gründete sie mit ihrem Bruder Leopold und dem gemeinsamen Freund Albrecht, im Februar 2016 die BASENBOX. Im Sommer 2017 stieß Lukas dazu und nun arbeiten die Vier gemeinsam daran, die positiven Aspekte, der basischen Ernährungsweise weiter zu verbreiten.

FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX


Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
DIE FASTENZEIT BASISCH ERLEBEN:

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen