GESCHICHTEN, DIE DAS LEBEN SCHREIBT: Emma Morano ist der älteste Mensch der Welt.

Die Frau aus Italien löste damit jetzt die Amerikanerin Susannah Mushatt Jones ab, die am 12. Mai gestorben ist. Emma Morano dürfte der letzte Mensch weltweit sein, der von sich behaupten kann, im 19. Jahrhundert geboren zu sein. Sie kam am 29. November 1899 auf die Welt. Bis heute lebte sie in ihrer eigenen Wohnung in Pallanza am Lago Maggiore.

Gefragt nach dem Geheimnis ihres langen Lebens hat die Superseniorin sehr einfache Antworten:

Keine Männer: Ihren Ehemann warf sie 1938 kurzerhand raus, weil er sie geschlagen hatte. Seitdem ist sie Single.

Gute Gene: Mehrere Menschen aus der Familie wurden über 90 Jahre alt, eine ihrer Schwestern starb zuletzt mit 102 Jahren

573efe86140ba09c768b45b6

Jeden Tag drei Eier und Speck: Zwei davon ist sie als Rührei, ein drittes schlägt sie in die Suppe. Über lange Zeit aß sie die Eier roh. Interessant: Auch die steinalte Amerikanerin Susannah Mushatt Jones begann ihren Tag mit einer ordentlichen Portion Rührei und Speck.

Regelmäßig blutiges Steak: Was ihr einst ein Arzt gegen Blutarmut empfahl, behielt die Italienerin bei

Ihr Hausarzt sagt: “Emma widerspricht allen Regeln gesunder Ernährung. Sie aß ihr Leben lang, was sie wollte, und ihr Speiseplan wiederholt sich ständig. Jahrelang hat sie jeden Tag das Gleiche gegessen, nicht viel Obst oder Gemüse.“

Quelle: Seniorbook

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
DER WEG ZUM LANGEN LEBEN:KEINE MÄNNER

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen