Wie so viele Andere leide ich unter der Hitze. Es ist heiß. Abkühlung ist gefragt. Was tun – wenn man nicht den ganzen Tag am Badeteich oder Pool chillen kann, sondern im Homeoffice arbeiten muss? Die Lösung: Ein mobiles Klimagerät. Mit dem BA312C bietet Beko ein solches. Seit Juni 2021 ist es in Österreich im Handel erhältlich.

Das Beko Kühlgerät rettet meinen Sommer. Vieles wird über die Kühlgeräte geschrieben, doch ich wollte mich selbst überzeugen. Das Gerät steht seit einigen Tagen in meinem Wohnzimmer, und ich kann nur sagen, es kühlt sensationell. Es besteht keine Angst mehr nach Hause zu kommen, im Gegenteil, ich freue mich die Fernbedienung in die Hand zu nehmen und die richtige Temperatur einzustellen. Beko kann ich jedem nur empfehlen.

Bereits im Juni gab es in Österreich extrem hohe Temperaturen – und der Sommer hat gerade erst begonnen. Vor allem, wenn die Temperaturen wieder an der 35-Grad-Marke kratzen, reicht ein einfacher Ventilator oft nicht mehr aus. Dann ist es Zeit, um über die Anschaffung einer Klimaanlage nachzudenken.

In vielen Fällen ist der Einbau eines festen Gerätes – einer fixen Klimaanlage – jedoch nicht möglich, nicht erlaubt oder auch nicht gewünscht. Gerade für Mieter ist daher ein mobiles Klimagerät eine sehr gute Alternative, um Abkühlung zu schaffen. Auch für all jene, die gleich Abkühlung möchten und nicht auf einen Monteur, der die fixe Anlage einbaut, warten möchten, sind mit einer mobilen Klimaanlage, einem sogenannten Monoblock, gut beraten. Und zudem sind sich auch noch günstiger.

 

Flexibel und voller Power

Mit dem mobilen Klimagerät BA312C gehören schlaflose Hitze-Nächte der Vergangenheit an. Und an besonders heißen Tagen sorgt es dafür, im Homeoffice einen kühlen Kopf zu bewahren. Das Klimagerät lässt sich flexibel aufstellen – wo man es gerade benötigt. Der Standort kann nach Bedarf variiert werden. Somit lässt es sich nicht nur schnell aufstellen, sondern ist auch flexibel einsetzbar. Überzeugend ist es vor allem durch seine eindrucksvolle Kühlleistung. Unabhängig von der Außentemperatur sorgt es im jeweiligen Zimmer für eine angenehme Innentemperatur. Und für die Inbetriebnahme ist lediglich eine Steckdose notwendig.

Das mobile Klimagerät hat eine automatische Temperaturregelung, einen Sleep Modus, vier unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen (inklusive Auto-Modus) und sorgt mit den automatischen Auf- und Ab-Luftstrom Bewegungen für eine angenehme Raumtemperatur. Neben der Kühlung der Räume hat das Klimagerät auch eine entfeuchtende Funktion und verbessert durch eine erhöhte Luftfeuchtigkeit das Atemklima. Dank dem Selbstverdampfungssystem wird das kondensierte Wasser recycelt, für die Kühlung der Kühlelemente genutzt und am Ende mit der abgeführten Luft verdampft. Dies führt zu einer erhöhten Energieeffizienz und Kühlleistung und reduziert die Notwendigkeit, den Wassertank zu entleeren.

 

„Beko bietet Produkte, die den Alltag der Kunden erleichtern. Will man seinen Raum schnell abkühlen, dann bieten wir mit dem BA312C genau den richtigen Partner. Sofort einsatzbereit, effizient in der Kühlleistung und dank der Energieeffizienzklasse A auch noch sparsam“, so Philipp Breitenecker, Head of Marketing von Beko Austria.

Fotocredit:© Beko Austria/Elektra Bregenz AG

Preis und Verfügbarkeit

Das mobile Klimagerät Beko BA312C ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 499 Euro im Handel erhältlich.

Produktmerkmale BA312C:

  • Auto Neustart
  • Entfeuchtend
  • Automatische Temperaturregelung
  • Sleep Modus
  • Zeitsteuerung: 24 Stunden Timer für individuelle Anpassung
  • 4 Geschwindigkeitsstufen (inklusive Auto-Modus)
  • Automatische Auf- und Ab-Luftstrombewegung
  • Filtertyp: Waschbarer Filter mit hoher Dichte
  • Innenkühleinheit-Geräuschpegel: 63 dBA
  • R290 Kältemittel
  • 000 BTU/h Kühlleistung
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Luftstrom: 420 m3/h
  • Klimaklasse: T1
  • Kalte Betriebstemperatur: 17 bis 35 Grad Celsius
  • Empfohlene Raumgröße: 16 – 23 m2
  • Fernbedienung: LCD, Abluftschlauch
  • Gerätemaße (H x B x T in cm): 76,5 x 46,7 x 39,7
  • Farbe: Weiß

Über Beko

Beko, die internationale Haushaltsgerätemarke von Arçelik, ist in mehr als 130 Ländern vertreten und zählt zu den führenden Weißwaren-Marken in Europa. Zum Produktangebot des Unternehmens gehören Großgeräte, Klimaanlagen und Kleingeräte. Beko verbindet innovative Technologien und effiziente Lösungen mit funktionellem Design. Aufgrund ihrer hervorragenden Qualität sowie exzellenter Umwelt- und Leistungsmerkmale werden Beko Produkte vielfach ausgezeichnet. Außerdem engagiert sich Beko im Breiten- und Spitzensport. Die Marke ist Hauptpartner des FC Barcelona, Namenspartner des Fenerbahçe Men’s Basketball Teams und offizieller Ausrüster der European League of Legends Championship (LEC). Gemeinsam mit dem FC Barcelona wurde die mehrjährige Kampagne „Live like a Pro“ ins Leben gerufen, die Kinder und Jugendliche zu mehr Bewegung und gesunder Ernährung animieren soll. Entdecken Sie mehr unter www.beko.com/at-de

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
Beko sorgt für die richtige Abkühlung

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen