Von 10. November bis 3. Dezember 2016 sind Arbeiten von Stephanie Klaura, Georg Pinteritsch und Nataša Sienčnik bei freiem Eintritt in der Villacher Galerie Freihausgasse zu sehen. Die Ausstellung wird am 9. November 2016 um 19.00 Uhr von Bürgermeister Günther Albel und Bank Austria Kunstforum Wien-Kuratorin Lisa Ortner-Kreil eröffnet.

maria_legat-2

Die Unterstützung junger Künstlerinnen und Künstler auf ihrem Weg zum Erfolg hat bei der Bank Austria in Kärnten lange Tradition: Bereits zum 15. Mal wurde am 1. Juni 2016 der mit 5.000 Euro dotierte Bank Austria Kunstpreis Kärnten in Renate Freimüllers Galerie 3 in Klagenfurt verliehen. Das Thema des diesjährigen Preises, zu dem junge Künstlerinnen und Künstler aus Kärnten einreichen konnten, war „Hokus Pokus“. Aus zahlreichen Einreichungen kürte die hochkarätig besetzte Jury mit Christine Wetzlinger-Grundnig (Museum Moderner Kunst Kärnten), Lisa Ortner-Kreil (Bank Austria Kunstforum Wien), Irina Lino (Kronen Zeitung Kärnten), Michaela Monschein (ORF) und Uschi Loigge (Kleine Zeitung) heuer die in Kuchl bei Salzburg geborene und in Kärnten aufgewachsene Stephanie Klaura zur Siegerin. Sie konnte die Jurorinnen mit einer textilen Rauminstallation überzeugen.

eva_funk-1

Nun werden Werke von Stephanie Klaura gemeinsam mit Arbeiten des Zweitplatzierten Georg Pinteritsch und der Vorjahres-Siegerin Nataša Sienčnik bis 3. Dezember 2016 in der Galerie Freihausgasse in Villach ausgestellt. Eröffnet wird die Ausstellung am Mittwochabend durch Bürgermeister Günther Albel und Bank Austria Kunstforum Wien-Kuratorin Lisa Ortner-Kreil.

Der Bank Austria Kunstpreis Kärnten setzt wesentliche Akzente in der Region

birgit_scholin-1

„Als führender Kultursponsor setzen wir mit dem Bank Austria Kunstpreis Kärnten einen wesentlichen Akzent in der Region, der den Großen Bank Austria Kunstpreis, den Preis für Kulturjournalismus und die Crowdfunding-Initiative begleitet. Neben der finanziellen Unterstützung talentierter Künstlerinnen und Künstler bieten die Ausstellungen in der Galerie 3 und in der Galerie Freihausgasse auch öffentliche Präsentationsmöglichkeiten und helfen den Gewinnerinnen und Gewinnern dabei, ein interessiertes Publikum mit ihren Arbeiten zu erreichen“, kommentiert Bruno Waldl, Bank Austria Landesdirektor Firmenkunden in Kärnten.

ba-preis16-147

Stephanie Klaura hat uns mit einer Kombination aus einer textilen und partizipatorischen Arbeit überzeugt. Sie hat dafür einen mit schwarz-weißen Rauten bedruckten und an Clownerie erinnernden Stoff entworfen und diesen großflächig in Umstülpungen und Drapierungen einerseits an der Galerie-Wand angebracht, andererseits auch zu Kapuzen-Overalls verarbeitet, in die das Publikum schlüpfen kann, um anschließend an der Wand zu posieren. Durch den All-Over-Effekt des Schwarz-Weiß tauchen die Betrachter körperlich in das Muster ein, lösen sich in Anonymität auf, verschwinden als Individuum: Ein durchaus befreiender Gedanke, in einer Welt, in der gläserner Mensch und Daten-Überwachung an der Tagesordnung sind und unser digitaler Fußabdruck tagtäglich größer wird“, begründet Lisa Ortner-Kreil die diesjährige Wahl der Jury.

04_freimueller_klaura_waldl

Klauras textile Installation wird ab dem 19. Jänner 2017 auch im Rahmen der Ausstellung „collected #6: White Cube – Black Box“ im tresor im Bank Austria Kunstforum Wien zu sehen sein. Mit der Ausstellungsreihe „collected“ präsentiert das Ausstellungshaus auf der Wiener Freyung Schwerpunktthemen der Bank Austria Kunstsammlung und dokumentiert deren rege Ankaufstätigkeit.

(© Ferdinand Neumüller)

Ausstellung: Bank Austria Kunstpreis Kärnten 2016

Eröffnung: Mittwoch, 9. November 2016

Laufzeit:  10. November bis 3. Dezember 2016

Eintritt:  frei

Ort:       Galerie Freihausgasse

Adresse:   9500 Villach, Leiningengasse 12

Lageplan:  https://goo.gl/maps/dRdEn8EHzhr

Website:   http://www.bankaustria.at/ueber-uns-engagement-kunst-und-kultur.jsp

Bitte teile diesen Beitrag wenn er Dir gefällt:
Bank Austria Kunstpreis Kärnten-Gewinnerin Stephanie Klaura in der Galerie Freihausgasse

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen